Klassische Massage Therapie

Bei einseitiger Belastung im Beruf, Sportverletzungen oder
schmerzhaften Verspannungen lockert eine Massage Ihre Muskulatur, fördert den Stoffwechsel und gibt Ihnen Ihre Vitalität zurück.

Manuelle Therapie

Bei Schmerzen in bestimmten Regionen des Körpers, Kraftverlust und veränderter Beweglichkeit, wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Hexenschuss oder "Tennisarm", nutze ich die "Therapie mit den Händen".

Dabei wird die Beschaffenheit des Gewebes positiv beeinflusst, Ihre Schmerzen gelindert und Ihre Mobilität kehrt zurück.

Krankengymnastik

Die Krankengymnastik ist ein spezielles Training, um Ihren
Bewegungsapparat wiederherzustellen, zu verbessern und zu erhalten.

Sobald Ihre Aktivität eingeschränkt ist, verlieren auch Ihre Muskeln sehr schnell an Kraft und Ausdauer.

Je nach Indikation arbeite ich nur mit den Händen bis hin zu gezielten Übungen für die gesamte Muskulatur.

KG Neurologie

Bei zerebralen Bewegungsstörungen und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen (Schädel-Hirn-Trauma, Schlaganfall usw.) helfe ich Ihnen mit gezielten Übungen, Spasmen zu hemmen und gelähmte Muskulatur zu aktivieren.

Die Bewegungsabläufe werden immer wieder geübt und spezifisch in den Alltag eingebaut.

Manuelle Lymphdrainage (KPE)

Die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) besteht aus vier Säulen.

Bei der ersten, der manuellen Lymphdrainage, wird die Lymphgefäßaktivität verbessert, das System arbeitet wieder schneller und effizienter.

Ödeme können verschoben und besser abgebaut werden, was Ihre Schmerzen lindern und Sie entspannen wird. Außerdem wird die Regeneration von Lymphgefäßen beschleunigt.

Spiraldynamik

Die Hilfe zur Selbsthilfe beruht auf zwei Prinzipien aus der Natur: spiralige Verschraubung und Welle.

Als Ihr Trainer lasse ich Sie die richtigen Bewegungen, aufbauend auf den Strukturen von Muskeln, Bändern und Knochen, spüren.

Mit bewusstem Training werden Sie bald spüren, wie Ihr Körper freier und beweglicher wird.

CMD / Kieferbehandlung

Durch eine Funktionsstörung der Kiefergelenke oder der Kaumuskulatur können Kopf- und Gesichtsschmerzen auftreten, aber auch Haltungsschäden können die Folge sein.

In Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Kieferorthopäden entwickeln wir einen auf Sie abgestimmten Behandlungsplan.

Hausbesuche

Gern komme ich auch zu Ihnen nach Hause, um die Therapien
durchzuführen.

Fango / Heißluft

Mit dem 50 Grad heißen Mineralschlamm oder dem Rotlicht-Wärmestrahler werden schmerzhafte und verkrampfte Stellen entspannt, besser durchblutet und für weitere Behandlungen vorbereitet.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!